Anzeigen

Gasanbieter

Wer seine Wohnung heizen möchte und auch nicht auf Warmwassser verzichten will, der ist von seinem Gasanbieter abhängig. Viele wissen jedoch nicht, dass diese Abhängigkeit auch umgekehrt besteht: Jedes Gasunternehmen verdient an jedem Privathaushalt eine Menge Geld. Außerdem profitieren sie davon, dass viele Gaskunden "Wechsel-faul" sind und sich gar nicht bewusst sind, wie einfach sie ihren Gasversorger austauschen können. Würden mehr Haushalte und Gewerbe diesen Schritt gehen, würden sicherlich die eine oder andere Preissenkung vornehmen.

Wie viele Gasanbieter gibt es?

Allein Deutschland gibt es ca. 700 Gasanbieter. Neben den größten Unternehmen und ihren vielen kleinen regionalen Tochterunternehmen. Hinzu kommen viele Stadtwerke, welche die örtlichen Bewohner versorgen. Diese vielen Unternehmen sind auch wichtig, denn Deutschland ist eines der Länder, welches am weltweit am meisten Erdgas verbraucht. Im Jahr 2010 lag der deutsche Erdgasverbrauch bei rund 99,5 Milliarden Kubikmetern. Neben diesem immensen Verbauch ist es auch die Abhängigkeit vom Import, welcher die Gaspreise in die Höhe treibt.


Mit Hilfe des Gasrechners den besten Gasanbieter finden

Gasanbieter finden

Mit nur wenigen Klicks werden Ihnen verschiedene Tarife vorgeschlagen. Diese sind abhängig von Ihrem Wohnort und dementsprechend von ansässigen Gasanbietern. Diese variieren nicht nur nach Kosten, auch nach ihrem Beitrag zur Nachhaltigkeit wie auch in ihrem Service. Weitere Informationen zum Thema Gasanbieter finden Sie bei GasAuskunft.de